Donnerstag, 21. November 2013

Zewa soft "Das Verwöhnzarte" Toilettenpapier

Ich durfte das neue Zewa soft "Das Verwöhnzarte" Toilettenpapier testen. Ich habe mich wirklich darüber gefreut, weil es unerwartet kam.:-) Danke noch mal an gofeminin.


Zewa soft "Das Verwöhnzarte" Toilettenpapier












Nun wollen wir mal zum wesentlichen kommen:

Die Toilettenpapierrolle

















Einen Reißtest damit gemacht














Bei der Nass Probe













Mein Fazit:
Das Toilettenpapier von Zewa soft "Das Verwöhnzarte" ist wirklich zart und weich und lässt sich gut in den Händen halten. Es riecht auch sehr gut nach Mandelmilch und das Badezimmer riecht schön danach, was Männer jetzt nicht so toll finden.;-) Auf die Aufmachung des Toilettenpapiers gefällt mir gut. Zur Reißprobe kann ich sagen: ist genauso stabil wie jedes andere Toilettenapier auch. Benutzen sonst immer das 3-lagig von Aldi, was genauso gut ist, ist halt was rauher und nicht ganz so weich, aber erfüllt auch voll und ganz seinen Zweck. Nun weiter zum Zewa Toilettenpapier. Natürlich wollte ich auch ausprobieren, wie es sich verhält, wenn ich es nass mache, ob man es dann noch verwenden kann oder ob es sich auflöst. Ich habe es halb nass gemacht und man konnte gut sehen, wie dünn das papier wurde. Man konnte sogar keine Finger sehen, was ich jetzt nicht so positiv fand. Für mal was nasses zum weg putzen, ist das Zewa soft jetzt nicht wirklich geeignet, da hält auch ein Taschentuch mehr aus. Aber alles in allem bin ich und meine Familie mit dem Zewa soft sehr zufrieden und werden es auch aufbrauchen. Es wird beim nächsten Einkauf sicher mit im Einkfaufswagen liegen. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen