Samstag, 8. Februar 2014

Vebellé Cosmetic Testbox

Im Januar rief Vebellé Cosmetic Blogger auf Facebook auf, sich zu bewerben, da in Vorfeld immer wieder bei Vebellé anfragen von Bloggern kamen die ihre Produkte testen und auf ihren Blog vorstellen wollten. Nun entschloss sich Vebellé allen Bloggern eine Testbox zu zuschicken und ihre Produkte auf deren Blog zu präsentieren. Um die Testbox zu erhalten musste man einen Vorbericht auf seinem Blog veröffentlichen und eine Email mit Wunschdüften und Hauttyp angeben.
Nach 2 Wochen kam dann auch die Testbox. 



So erhielt ich diese tolle Auswahl an Produkten, ein Rosenduft für die Frau, 3 Damendüfte und 1 Männerduft sowie eine Tagescreme für normale Haut. Vebellé Cosmetics hat meine Wünsche wasDüfte und Hauttyp angeht sehr gut umgesetzt und genau die Auswahl fand ich in der Testbox vor.:-)

Nun habe ich alle Produkte 2 Wochen lang getestet und kann nun ein Urteil über die Vebellé Cosmetic Produkte abgeben. 


Fangen wir mit der Tagescreme an.




Vebellé Cosmetic Viola Tagescreme für normale Haut

Sie riecht angenehm, frisch und versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit und hinterlässt eine weiche Haut. Ich habe sie gut vertragen, keine Rötungen oder Pickel.:-) Sie enthält nur Naturstoffe was ich klasse finde. Ich konnte beobachten, dass meine Haut nach ein paar Tagen besser aussah, als mit einer anderen Marken Tagescreme. Ich bin begeistert. :-)





Parfüm Especially Eau de Parfüm - Frauenparfüm

Es riecht angenehm nach Rose und wirkt beim auftragen auch nicht aufdringlich. Auch nach stunden kann man noch leichte Duftnoten der Rose wahr nehmen. Mir gefällt der Duft und auch das es mal länger halt als nur 1 Stunde.


Parfüm Grande Envié - Frauenparfüm

Es roch für mich süsslich nach Keks oder nach Gebäck. War anfangs nicht wirklich mein Duft, aber dann entwickelte sich das Parfüm doch noch in eine duftige Note und da sagte es mir wieder zu. Da es sich auch hier um ein Eau de Parfüm handelt hielt es auch eine ganze Weile und ich habe den Duft gerne wahr genommen.



Parfüm In Case - Männerparfüm

Riecht Maskulin, aber nicht zu aufdringlich. Mein Bruder hatte es mal ausprobiert und fand es für ein Männerparfüm gut. Er hatte an dem Parfüm nichts auszusetzen. Auch ich fand den Duft als Frau angenehm.




Parfüm Magic Dream - Frauenparfüm

Das Parfüm roch für mich angenehm nach Vanille und entwickelte sich auf der Haut nach einem wahren Duftcocktail der mir wirklich gut gefallen hat. Den Duft habe ich am meisten aufgetragen. :-)





Parfüm Visitors - Frauenparfüm

Das Parfüm roch für mich eher herb und nach Blumen. Das sagte mir nicht so zu. Auf der Haut entwickelte sich  der Duft leider auch nicht besser. Es war nicht mein Duft.





Parfüm Red Dream - Männerparfüm

Das ist das letzte Produkt was in der Testbox hatte. Es ist auch ein Männerparfüm.
Es riecht sehr ziemlich frisch und herb. Mein Bruder und andere männliche Testpersonen, konnten sich für diesen Duft überhaupt nicht begeistern. Er Duft war denen zu stark und empfanden auch nach Stunden den Duft noch als aufdringlich. 





Fazit:

Ich fand die Testbox von Vebellé sehr schön. Es enthielt nur Naturkosmetik und Parfüm. Vebellé sind auf meine Duft wünsche und Hauttyp eingegangen und dementsprechend habe ich eine Testbox nach meinen Vorstellungen bekommen. Die Düfte für die Frauen fand ich alle klasse und auch die Tagespflege fand ich super. Sind wirkliche tolle Naturprodukte wo ich sicher das eine oder andere Produkt nachkaufen werde. Ich kann es nur empfehlen.:-)


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen