Donnerstag, 6. März 2014

Holzfreuden - Holzfreudenspender testen

Ich bin von der Firma Holzfreuden angeschrieben worden, ob ich gerne Ihre Edelholz Holzfreudenspender testen möchte. Da ich nicht genau wusste, was ich mir unter den Holzfreuden vorstellen sollte, habe ich mich über die Firma und den Holzfreudenspender informiert. Als ich wusste, worum es geht, habe ich dem Test zu gesagt.
Viele denke jetzt, was soll das  genau sein, was ich da testen durfte. Etwas weiter unten seht ihr was ich genau testen und ausprobieren durfte.


Das schreibt die Firma über die Holzfreudenspender: 

Wir sind Holzfreuden, eine kleine Manufaktur aus Mittelhessen, die mit viel Leidenschaft Dildos und Vibratoren aus Holz erstellt. Unser Ziel ist es, höchstmögliche Qualität zu bieten, natürlich um unseren Kunden die schönsten Erfahrungen zu ermöglichen. Das beginnt schon bei der Auswahl des Holzes, das wir selbst im Wald schlagen. Daraus entwickelten wir mit viel Zeit und Erfahrung wunderschöne Produkte.





Holzfreuden-Holzvibrator "Der Freche








Ich habe den Vibrator zusammen mit meinem Partner ausprobiert. Anfangs haben wir uns erst in Stimmung gebracht und mein Freund hat den Vibrator den man anhand des Reglers mit dem vibrieren regeln kann bei mir angewendet. Er lässt sich aufgrund der glatten Oberfläche gut einführen und auch von der eleganten Form her brachter der Vibrator mich in Wallung, was meinen Partner natürlich freute, dass der Vibrator so gut bei mir ankam.  Der Vibrator hat eine gute Größe, liegt gut in der Hand wo er auch bis zum Anschlag kommt. Die Vibrationsstufen lassen sich gut regulieren und schafften es bei mir, mich zum Höhepunkt kommen zu lassen. Der Vibrator konnte mich sehr überzeugen und hat mir und meinem Partner sehr viel Spaß bereitet, sodass er jetzt öfters zum Einsatz kommt. 






  Dildo "Der Unabhängige"








Den Dildo haben ich auch zusammen mit meinem Partner ausprobiert und waren gespannt, wie der wohl ist. Auch hier haben wir uns erst mal wieder in Stimmung gebracht und mein Partner hat ihn mir vorsichtig eingeführt. Auch hier anhand der glatten Oberfläche es Holzes und der gewellten Form des Dildos war es für mich sehr erregend. Mein Partner hatte Spaß daran mit dem Dildo an mir zu spielen. Ich kam auch hier mit dem Dildo zum Höhepunkt, was ich sehr genoss. Der Dildo konnte mich auch hier überzeugen und wir noch ein guter Begleiter sein.

Ich bedanke mich bei Herrn Daniel von der Firma Holzfreuden für diese wunderbaren Holzfreudenspender die mir sehr viel Spaß und Lust bereitet haben.




Kommentare:

  1. Meinst du meinen Bericht oder das ich es überhaupt testen durfte? ;-)

    AntwortenLöschen