Sonntag, 8. Juni 2014

LÓREAL - Skin Perfection

Ich hatte das Glück bei LÓREAL 2 Proben der neuen Gesichtspflege Skin Perfection zu gewinnen.


Das sagt L´Oreal über die Skin Perfection:

Die SkinPerfection Pflegeroutine für perfektionierte Haut

Micro-verfeinernde Texturen. Verfeinerte Poren. 
Ebenmäßigere Hauttextur.
Strahlender Hautton.
Für Perfektionierte Haut in der Tiefe - bis auf "Pixel" Ebene.
Preis: 50 ml - 14,95 €








So sahen die Sachets aus, die ich bekommen habe. 







Die Creme ließ sich leicht aus der Probepackung entnehmen und fühlte sich leicht auf der Haut an.



Mein Bericht

Ich habe die Gesichtspflege jeden Tag benutzt und was mir aufgefallen ist schreibe ich euch jetzt.
Die Proben bekam man gut los und die Gesichtspflege ließ sich leicht entnehmen. 
Auf den Fingern fühlte sich die Gesichtscreme schon mal gut an. NIcht zu dick und auch nicht zu dünnflüssig.
Die Textur ließ sich gut aus dem Gesicht auftragen und einmassieren. Vom Duft her erinnert mich die Creme an eine Sonnenmilch. Aber ich mag den angenehmen Duft.
Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt auch keinen Fettfilm. 
  Sie macht die Haut schön weich und gepflegt. Meine Haut hat die Gesichtspflege gut vertragen. 
Was ich leider nicht feststellen konnte waren die verfeinernden Poren. Auch einen Ebenmäßigen Taint konnte ich auf meinem Gesicht leider nicht feststellen. 

Fazit

Ich habe die Creme gut vertragen, riecht angenehm und macht die Haut schön weich und zart und lässt sie ein wenig frischer aussehen. Nur leider war es das auch schon für mich. Verfeinernde Poren und Ebenmäßige Hautton konnte ich nicht feststellen, da hätte ich wohl ein Make-up gebraucht. Alles in allem eine gute Pflegecreme die ihren Zweck erfüllt, aber bei mir leider nicht mehr.










1 Kommentar:

  1. Einen wirklichen Effekt der Creme kann man auch erst nach ca. 1 Monat feststellen. Die Haut braucht einige Zeit um sich zu erneuern und die Wirkstoffe aufzunehmen. Erst dann wird ein Effekt wirklich sichtbar.
    Pflegeprodukte sind immer sehr aufwändig zum testen, da der Test viel Zeit braucht.

    Außerdem finde ich vorher / nachher Bilder immer ganz interessant.

    Mir würde deine Review nicht ausreichen, als Leserin.

    AntwortenLöschen