Samstag, 6. September 2014

Knorr - Bolognese Unsere Beste!

Man konnte sich vor ein paar Wochen eine Produktprobe von Knorr Bolognese unsere Beste bestellen. 

Wie ich jetzt gesehen habe kann man sich immer noch eine Produktprobe von Knorr Bolgonese unsere Beste bestellen und sich selbst von dem leckeren Fix Produkt überzeugen. 
Hier der Link zu Knorr Bolognese unsere Beste!

Meine Produktprobe kam nun diese Woche an und gestern gab es von Knorr Spaghetti mit Bolognese unsere Beste!

Ich hatte mich genau dran gehalten wie es auf der Rückseite beschrieben war und war schon auf das Geschmackserlebnis gespannt. 

Hier kommt ihr zu Knorr Bolognese unsere Beste!




Das Design von Knorr Fix Bolognese Unsere Beste! sah schon mal ganz appetitlich aus.






Das schreibt Knorr zu seiner Bolognese Unsere Beste!

KNORR FIX FÜR BOLOGNESE UNSERE BESTE!

Extra tomatenintensive Rezeptur mit neuem Kräutermix (Oregano & Basilikum) und sichtbaren Karottenstückchen. Extra tomatig! Extra viele Kräuter! Extra lecker!
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
  • Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe
  • Mit nachhaltig angebauten Tomaten

ZUBEREITUNG

Zubereitung für: 250g Spaghetti und 200g Hackfleisch
1. Spaghetti in leicht gesalzenem Wasser kochen.
2. Hackfleisch in etwas heißem Öl braten. 250 ml kaltes Wasser zugießen. Beutelinhalt einrühren und unter Rühren aufkochen.
3. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen. Sauce zu den Spaghetti servieren.


Preis für Fix Bolognese Unsere Beste: 42g = 0,66 Cent - 0,79 Cent je nach Supermarkt und Discounter können die Preise variieren!








Auch die fertige Bolognese Soße mit Hackfleisch sah gut aus.










So sah es dann aus, als ich die Bolognese auf den Nudeln hatte




Und so, als ich die Bolognese unter die Spaghetti vermischt habe.
Ist leider nicht mehr viel von der Bolognesesoße übrig geblieben und man sah nur noch das Hackfleisch. Fand ich dann doch ein wenig schade. Von meiner Mutter kenne ich das, dass die Bolognese von der Konsistenz wesentlich fester ist und man auch wirklich was von der Bolognese hat. Da ich mich nun mal an die Anweisung auf der Rückseite gehalten hatte wollte ich nun auch probieren wie es schmeckt.



Das Geschmackserlebnis blieb für mich jetzt aus, da man die Bolognese kaum wahr nehmen konnte. Ich sah nach dem unterrühren der Spaghetti keine Bolognese mehr, nur noch Hackfleisch was am Rand übrig blieb. Auch die Möhrenstückchen stand ich lächerlich. Sie schmeckten für mich nach nichts und da hätte ich mir schon von dem Fix Produkt gewünscht, dass es von der Konsistenz etwas fester wäre und auch etwas mehr Gemüse und vorallem größere Stücke drin wären. Aber wahrscheinlich geht das nicht, weil es sich um ein Trockenprodukt handelt. 
Was aber positiv war ist, dass die Spaghetti nicht klebten und die Bolognese gut aufnahmen, von dem was übrig bleib. 
Auch blieben die Spaghetti gut auf der Gabel. Da hab es nichts zu meckern.
Alles in allem konnte man die Bolognese gut essen, auch wenn es für mich von der Konsistenz her zu wenig war.







Fazit:

Für eine schnelle Mahlzeit ist das Knorr Fix Bolognese Unsere Beste super und reicht auch für mehrere Teller, sodass man davon auch satt wird. 

Ich würde es mir nachkaufen, wenn ich eine schnell ausgewogene Mahlzeit brauche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen